Nur wenigen Minuten östlich von Parikia in der Gegend der Schmetterlinge treffen wir das Tal mit den Schmetterlingen. Diese  kleine, aber ganz grüne Umgebung kommt im Gegensatz zu der  trockenen Landschaft der Insel und bietet  dem Besucher das Gefühl des Wanderns durch einen  dichten tropischen Wald, wo der Wind stark ist und der Lärms des laufenden Wassers anwesend ist. Diese kleine Gegend ist der  Fortpflanzungsort, für eine bestimmte Art von Schmetterlingen, der Jersey Tiger genannt wird. Diese Art kann man durch seine gelben streichen im V- Form in den vorderen Flügeln und durch das lebendige rote Farbe mit den schwarzen Punkten in den hinteren Flügeln erkennen.

Sie gebären ihre Eier im August und verbringen ihren Winter als Raupen, um in den ersten Frühlingsmonaten als Schmetterlingen zu verwandeln. Die Schmetterlinge Jersey Tigers sind bekannt, dass sie sich auf den Blättern  von Efeu und auf schattigen Felsen versammeln. Das Tal der Schmetterlinge mit ihrer idealen Umwelt ist das perfekte Haus für diese Art und wohnt dort tausende Schmetterlinge. Am Anfang ist es schwer sie zu erkennen, aber bald wird ihnen bewusst das, was sie sehen, ein endloses Sticken  von Schmetterlingen ist. Dieses  Tal ist wirklich ein ganz ruhiger Ort zu besuchen.