Piso Livadi ist eine Gegend am Meer, 4 km von Marpissa entfernt. Sie wird sicher für familiäre Ferien empfohlen. Sie hat eine sehr gute  touristische Infrastruktur mit vielen Hotels, Studios, Wohnungen und Zimmer zum Mieten.

Sie ist um einen kleinen Hafen herum mit vielen Fischerbooten gebaut . Es gibt dort ein ruhiger Strand mit goldenem Sand und klarem Wasser, wohin Besucher kommen, die Stille und Ruhe in einer romantischen Umgebung suchen. Im westlichen Teil der Gegend auf einem Hügel, liegt die Kirche  Agios Georgios, die aus dem 13. Jahrhundert stammt. Zu den Sehenswürdigkeiten von Piso Livadi gehören auch die kleine Kirche   Agios Nikolaos   und das Kloster  Chsechoriani.

 Schiffe fahren von Piso Livadi nach Naxo, Mikono, Io, Santorini, Amorgo, Dilo und Antiparo los. Diese Seite der Insel hat auch eine Reihe von schönen Stränden, so Piso Livadi ist die ideale Basis die östlichen Strände von Paros zu entdecken. Die näheren Strände sind Logara , Chrisi Akti,  Nea Chrisi Akti und Pounta.