Östlich von Naoussa treffen Sie Santa Maria, ein Ort, der sich besonders in den letzten Jahren entwickelt hat. Er ist 2 km von Naoussa und ist 12 km von Parikia entfernt. Der Strand ist in zwei kleineren Stränden geteilt und hat einen weißen Sand und klarem Wasser. Der erste Strand ist bekannt als Santa Maria -Campingplatz und der zweite liegt nach einem Kilometer auf  der rechten Seite der Straße.

Von diesem Strand können Sie die Insel von Naxos sehen. Der Strand ist gut organisiert mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Bars. Sie können sich ausruhen, indem Sie die Musik von Bars hören und den Blick genießen. Es ist ein großer Strand, wo man die Möglichkeit hat, Windsurfen zu lernen und andere Wassersportarten und Tauchen zu lernen. Wenn man gern Harpune macht, ist  der Meeresgrund ist für Unterwassers Fischen geeignet.

Auch wenn es Ihnen nur  gefällt, einfach das Leben unter dem Wasser zu beobachten und zu erforschen, die Tauchschule wird Ihnen dann  auch helfen, das Meer und das Leben im Meer zu genießen. Es ist besser wegen des Campingplatzes, der hinter dem Strand liegt, diesen Strand im Sommer, im Juli und im August zu besuchen.

Sie können den Strand mit Taxi, Auto, Motorrad oder mit den Schiffen, die täglich Ausflüge vom Hafen von Naoussa machen, erreichen. Zum Schluss gibt es viele Unterkünfte, wo Sie bleiben können und Lokale am Meer, die leckeres Essen bieten.

Source: ParosEasyBooking.gr – Santa Maria Beach